Neuigkeiten

Champions League Super Finals in Berlin

Die historischen CEV Champions League Volley 2019 Super Finals kommen nach Berlin! Am 18. Mai 2019 wird die Max-Schmeling-Halle erstmals Austragungsort für die Königsklassen-Endspiele der Frauen und Männer. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Säulensaal des Roten Rathaus verkündete CEV Präsident Aleksandar Boričić am Donnerstag die frohe Kunde, dass der Kampf um Europas Krone zum zweiten Mal nach 2015 in der Sportmetropole stattfindet.

Die CEV Champions League Volley 2019 Super Finals bilden einen weiteren

weiterlesen ...

15.02.2019

#MissionMannheim: Wenn die Freundschaft ruhen muss

Im Erfolg vereint: Denise Hanke und Pia Kästner bilden in der Nationalmannschaft ein Zuspiel-Duo. Gemeinsam sorgten sie bei der Weltmeisterschaft 2018 für den ersten WM-Sieg der Geschichte gegen Brasilien. Doch nicht nur auf dem Court verstehen sich die beiden – auch privat sind sie befreundet. Am 24. Februar aber ruht diese Freundschaft: Beim DVV-Pokalfinale in der SAP Arena stehen sie sich mit ihren Mannschaften SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart als Gegnerinnen gegenüber.

Zwei Generationen

Fast

weiterlesen ...

15.02.2019

Mit dem Gutscheincode: #VolleyFuture erhaltet ihr bis zum 10.02.2019 10% Rabatt auf den gesamten Warenkorbinhalt unseres Shops!!

* ausgenommen von dieser Aktion sind Bücher

volleyfuture.de - Aus LIEBE zum Volleyball!

✔️ Volleyball-Camps
✔️ Mobile Volleyballschule
✔️ Volleyball-Trainingslager
✔️ Volleyball-Shop

09.02.2019

Deutscher Volleyball-Verband nominiert Beach-Volleyball Nationalteams

Mit insgesamt sieben Beach-Volleyball Nationalteams geht der Deutsche Volleyball-Verband ins Rennen um die maximal vier Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Als weiteres Highlight warten 2019 noch die Weltmeisterschaften in Hamburg (28. Juni bis 7. Juli 2019). Dabei haben vier Frauen- sowie drei Männer-Duos den Nationalteam-Status erhalten, wodurch sie zusätzlich durch den DVV gefördert werden.

Das sind die Nationalteams der Frauen

Mit vier, darunter gleich drei neuen,

weiterlesen ...

05.02.2019

U20-Bundestrainer Johan Verstappen verlässt Deutschen Volleyball-Verband

Der aktuelle U20-Bundestrainer sowie VCO Berlin-Coach Johan Verstappen verlässt den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) auf eigenen Wunsch am Ende der Saison und schließt sich ab der kommenden Spielzeit den Volleyball Bisons Bühl an. Verstappen war seit 2014 als Nachwuchstrainer im DVV aktiv.

„Wollten ihm keine Steine in den Weg legen“

DVV-Sportdirektor Christian Dünnes sagt: „Wir wollten Johan Verstappen – trotz der Kurzfristigkeit – keine

weiterlesen ...

05.02.2019