Neuigkeiten

Michael Mallick: Eine Trainerlegende verabschiedet sich

Stuttgart: Mit Michael „Micha“ Mallick verabschiedet sich einer der erfolgreichsten Volleyballjugendtrainer Deutschlands am 30. November in den vorzeitigen Ruhestand. 27 Jahre seines Trainerlebens war er in Baden-Württemberg für den männlichen Nachwuchs verantwortlich – mit großer Begeisterung bis zum letzten Arbeitstag. In ihrem Beitrag ehrt Gunthild Schulte-Hoppe sein Lebenswerk und lässt langjährige Weggefährten zu Wort kommen.

„Ich hatte den interessantesten

weiterlesen ...

01.12.2020

Alexander Prietzel wechselt nach Hamburg

Das letzte Puzzleteil für die Zukunft ist gefunden: Alexander Prietzel wird ab dem 1. Januar 2021 neuer Bundestrainer am zentralen Beach-Volleyball Bundesstützpunkt des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in der Hansestadt. In seiner Rolle ist er für die neuen Hamburg-Duos Svenja Müller/Cinja Tillmann sowie Robin Sowa/Lukas Pfretzschner verantwortlich.

„Möchte diese Chance nutzen“

Prietzel war seit 2018 als OSP-Trainer Beach-Volleyball in Stuttgart tätig und unterstützte dort DVV

weiterlesen ...

26.11.2020

#MissionMannheim: Potsdam und Schwerin im Finale

Überraschung im DVV-Pokal: Der SC Potsdam gewinnt das Halbfinale gegen die favorisierten Stuttgarterinnen mit 3:1 (25:20, 25:19, 23:25, 25:13) und steht erstmals im DVV-Pokalfinale. Dort trifft die Mannschaft von Trainer Guillermo Naranjo Hernández am 28. Februar auf den SSC Schwerin. Die Norddeutschen besiegten im Halbfinale den amtierenden Pokalsieger aus Dresden ebenfalls mit 3:1 (25:22, 25:22, 22:25, 25:16).

Der SC Potsdam erwischte einen Sahnetag – nahezu alles gelang. Vor allem im Block brachten die Potsdamerinnen

weiterlesen ...

20.11.2020

Deutsche Meisterinnen Ittlinger/Laboureur gehen getrennte Wege

Trotz des Gewinns der Deutschen Meisterschaft haben Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur ihre Partnerschaft beendet und werden in Zukunft getrennte Wege im Sand gehen.

2020 ist ein Jahr voller ungeplanter Ereignisse, auch für das Beachvolleyball Duo Sandra Ittlinger (26) und Chantal Laboureur (30). Im März wurden sie, kurz vor dem Saisonstart, durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Wie bei allen anderen Teams auch, stellte sich für sie die großen Frage, wann gemeinsame Trainingseinheiten, geschweige

weiterlesen ...

06.11.2020

Frauen-Teams straffen Spielrunden

Die Finalisten für das DVV-Pokalfinale der Frauen werden schon Mitte November – und damit vier Wochen früher als ursprünglich geplant – feststehen. Der Vorstand der Volleyball Bundesliga (VBL) folgte dem einstimmigen Wunsch der Klubs der Frauen-Bundesliga und stimmte einer Verlegung der Viertel- und Halbfinalpartien zu. Die Partien werden nun am 18. (Viertelfinale) und 19. November (Halbfinale) in zwei parallelen Veranstaltungen in Stuttgart und Schwerin ausgetragen.

„Die Durchführung des DVV-Pokals und

weiterlesen ...

05.11.2020