Neuigkeiten

Grand Slam Moskau: Siege und Niederlagen zum Auftakt

Es ist Grand Slam-Zeit und man befindet sich auf der Zielgerade in der Olympia-Qualifikation. Dementsprechend geht es beim Grand Slam in Moskau/RUS (24.-29. Mai) zur Sache, auch für die deutschen Duos. Nach dem ersten Tag im Hauptfeld lautet die Bilanz der sieben deutschen Teams sechs Siege und fünf Niederlagen.

Einen durchweg positiven Start in das Turnier haben Laura Ludwig/Kira Walkenhorst, Karla Borger/Britta Büthe und Jonathan Erdmann/Kay Matysik hingelegt. Die Frauen-Duos blieben in ihren zwei Gruppenpartien

weiterlesen ...

26.05.2016

DVV-Frauen: Mit 16 Spielerinnen nach Polen - Drei Trainingsspiele gegen Polen

Am 24. Mai sind die DVV-Frauen nach Polen geflogen, um sich in Szczyrk mit dem Gastgeber auf den anstehenden Grand Prix vorzubereiten. Bundestrainer Felix Koslowski hat 16 Spielerinnen um sich, vorerst nicht mehr dabei sind Jennifer Pettke (Allianz MTV Stuttgart), Denise Imoudu (SC Potsdam) und Kimberly Drewniok (VC Olympia Berlin).

Am 25. 26. und 27. Mai (jeweils 17.00 Uhr) wird jeweils gegen Polen in Trainingsspielen getestet: „Ich möchte sehen, was die Mädchen für Fortschritte

weiterlesen ...

25.05.2016

VBL: Zuschauerzahlen boomen

Neuer Zuschauer-Rekord der Volleyball Bundesliga: In der Saison 2015/16 haben 654.351 Zuschauer (in der Spielzeit 2014/15 waren es noch 595.370) die Spiele der höchsten deutschen Spielklasse live vor Ort verfolgt.

„Die Zuschauerzahlen sind in den letzten sechs Jahren stetig gestiegen“, freut sich Michael Evers, der Präsident der Volleyball Bundesliga, über die positive Entwicklung. „Nahezu alle Heimspiele der Volleyball Bundesliga haben einen besonderen Eventcharakter. Das sorgt für eine immer größer

weiterlesen ...

25.05.2016

International: Neue Klubs für Fromm und Kampa

In der Saison 2016/17 werden die DVV-Nationalspieler Christian Fromm und Lukas Kampa in ihrem jeweiligen Land bleiben, schließen sich aber neuen Klubs an. Fromm wechselt innerhalb Italiens von Perugia nach Monza, Kampa zieht es innerhalb Polens von Radom nach Wegiel.

„Ich habe für ein Jahr bei Monza unterschrieben, hauptsächlich, um wieder zu spielen und Verantwortung zu übernehmen“, begründete „Frommi“ seinen Schritt. Zuletzt war er bei Vizemeister Perugia nicht mehr zum

weiterlesen ...

24.05.2016

Bundespokal 2016: Goldiger Süden - Sachsen und Bayern sichern sich Titel

Es sollte ein schönes Turnier werden, was am vergangenen Mai-Wochenende in Fellbach (Baden-Württemberg) stattfand. Der SV Fellbach hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, um den insgesamt 28 Teams aus ganz Deutschland ein guter Gastgeber zu sein. Ein Unterfangen, was gelang.

Nach der Eröffnung durch dvj Spielwart Dr. Linus Tepe starteten die Mädchen den diesjährigen Spielereigen des Bundespokalturniers. Und schon nach den ersten Ballwechseln war den Kennern der Materie

weiterlesen ...

24.05.2016