Neuigkeiten

Champions League: Schwere Lose für Bundesliga-Quartett – Auszeichnungen für Schöps, Berlin und Dresden

Schwere Gegner für das Bundesliga-Quartett VfB Friedrichshafen, Berlin Recycling Volleys, Dresdner SC und Allianz MTV Stuttgart sowie tolle Auszeichnungen für Jochen Schöps, die BR Volleys und den Dresdner SC waren die Höhepunkte aus deutscher Sicht bei der Gala und Auslosung der Champions League am 2. Juli in Wien.

Friedrichshafen trifft auf Moskau/RUS, Paris/FRA (mit Markus Steuerwald) und Ankara/TUR und somit auf drei europäische

weiterlesen ...

03.07.2015

Beach-WM: Holtwick/Semmler im Halbfinale

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben ihren Siegeszug bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden weiter fortgesetzt und in Rotterdam nach einem 2:0 (21-18, 21-15)-Erfolg gegen die US-Girls Fendrick/Sweat das Halbfinale erreicht. Es war ihr sechster Sieg im sechsten Spiel, außerdem sind sie noch immer ohne Satzverlust. Im Kampf um die Medaillen erwarten sie jetzt ausschließlich Teams aus Brasilien.

Jetzt heißt es erstmal Koffer packen, denn die Runde der letzten vier Teams findet in Den Haag statt. Dort

weiterlesen ...

03.07.2015

Molten Ballsack für 15 Bälle

  • Ballsack
  • Bis zu 15 Molten-Bälle
  • Verstellbarer Schultergurt
  • Belüftungsnetze
  • Schwarz

03.07.2015

Beach-WM: Erdmann/Matysik auf Platz 9 – 1:2-Niederlage gegen USA

Als letztes deutsches Männer-Duo sind Jonathan Erdmann und Kay Matysik bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden ausgeschieden. Gegen die US-Boys Hyden/Bourne mussten sie sich nach drei umkämpften Sätzen knapp mit 1:2 (19-21, 25-23, 9-15) geschlagen geben und beenden das Turnier auf dem neunten Platz. Damit kehren die männlichen DVV-Teams das erste Mal seit 2007 ohne Edelmetall von einer WM zurück.

„Wir haben heute nicht gut gespielt und uns fehlte vor allem

weiterlesen ...

03.07.2015

Grand Prix: Über China in die USA

Morgen starten die deutschen Frauen in den Grand Prix 2015, mit der ersten Runde in Ningbo/China. Hierbei treffen die ‚Schmetterlinge’ am Freitag auf Europameister Russland (10:00 Uhr deutscher Zeit), am Samstag auf Gastgeber und Vize-Weltmeister China (13:30 Uhr deutscher Zeit) und am Sonntag auf die Dominikanische Republik (10:00 Uhr). Trotz der sehr guten Gegner ist das Ziel des DVV-Teams, mit möglichst drei Siegen einen optimalen Start in den Grand Prix (GP) hinzulegen und damit die Chancen auf den Einzug ins GP-Finale in

weiterlesen ...

02.07.2015