Neuigkeiten

DVV-Männer: Olympiasieger Russland kommt doch

Positive Kehrtwende im Fall des Russland-Länderspiels am 3. Oktober (19.00 Uhr) in Bremen. Nachdem der Olympiasieger das Spiel in der vergangenen Woche abgesagt hatte, reiste DVV-Präsident Thomas Krohne nach Moskau, um mit dem russischen Generalsekretär Alexander Yaremenko persönlich zu sprechen. Der erbat sich Bedenkzeit, nun kam doch die schriftliche Zusage.

„Das ist natürlich eine tolle Nachricht für den Bremer Volleyball-Verband um Lars Thiemann, die schon eine Menge Arbeit und Geld

weiterlesen ...

03.09.2015

DVV-Teams beide auf Platz neun

Nach dem Grand Prix bzw. der World League hat die FIVB die Weltranglisten aktualisiert. Sowohl die DVV-Frauen als auch die –Männer werden auf Position neun und somit in den Top Ten geführt. Weltranglisten-1. Sind Brasiliens Männer und die US-Frauen.

Während die DVV-Frauen auf Rang neun verblieben, rutschte der WM-Dritte und European Games-Sieger Deutschland um zwei Plätze nach unten. Der Grund: die European Games werden in der Weltrangliste nicht berücksichtigt.

Großen Ärger gibt

weiterlesen ...

02.09.2015

Spannung an den letzten drei Spieltagen - Fünf Teams für zwei Rio-Startplätze

Drei Spieltage stehen beim World Cup der Frauen in Japan (22. August bis 6. September), der ersten Olympia-Qualifikationsmöglichkeit, noch aus und fünf Teams haben noch Aussichten, sich eines der zwei Tickets für Rio de Janeiro 2016 zu sichern.

Angeführt wird das Tableau aktuell von Weltmeister USA, der die gleiche Sieganzahl (7:1-Siege) wie Russland, China und Serbien aufweist, aber ein Pünktchen mehr auf dem Habenkonto hat als Russland und China. Auch

weiterlesen ...

02.09.2015

Moculescu: „Dann kommst Du halt zu uns“ - Björn Andrae kehrt zum VfB Friedrichshafen zurück

Friedrichshafen (gek). Mit der Nummer acht begann alles – und mit der acht möchte er seine Karriere beim VfB in die zweite Runde schicken. Außen-Annahmespieler Björn Andrae kehrt nach zwölf Spielzeiten zurück an den Bodensee. „Ich wollte nicht zurück nach Russland“, erzählt der gebürtige Berliner. „Fünf Jahre sind genug, jetzt sollte es eine neue Herausforderung werden.“ Angebote aus China und der

weiterlesen ...

02.09.2015

Kein Team mehr ohne Niederlage - Fünf Teams kämpfen um zwei Olympia-Tickets

Am siebten (von elf) Spieltag des World Cup der Frauen in Japan (22. August bis 6. September) hat es auch Europameister Russland erwischt: Nach dem 2:3 gegen Serbien ist keines der zwölf Teams bei der ersten Olympia-Qualifikationsmöglichkeit ohne Niederlage. Angeführt wird das Tableau nun von Weltmeister USA, vor Japan und Russland, die allesamt 6:1-Siege aufweisen.

Auch China und Serbien haben sechs Siege auf dem Konto und sind damit weiterhin im Rennen um die beiden ersten

weiterlesen ...

31.08.2015